In der Hamburgischen Landesverband der DGSP engagieren sich Profis, Erfahrene und ihre Angehörigen gemeinsam für Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit psychischen Erkrankungen. Auch Organisationen können Mitglied werden.
Als Fachgesellschaft wollen wir in der HGSP auch psychiatriepolitische Akzente setzen und machen uns stark für das, was uns wichtig ist. Wiedergesundung, Selbstbestimmung und partnerschaftliches Handeln wollen wir in Hamburg als zentrale Leitplanken unseres gemeinsamen Schaffens verstehen und dafür treten wir ein.

Einladung an alle Interessierten
Ob als beruflicher Einsteiger, alte Häsin, Psychiatrieerfahrener, Angehörige oder fachpolitisch interessierter Mensch: Die HGSP bietet Platz und Raum. Mitmachen, einmischen, gestalten ist unsere Devise.
Für alle, die mehr wissen wollen, stehen die amtierenden Vorstandsmitglieder gern zum Austausch oder beratend zur Verfügung

Nehmen Sie an unseren Vorstandssitzungen teil
Hier können Sie die HGSP und ihre Arbeit unverbindlich kennen lernen. Jeden letzten Donnerstag im Monat tagt der Vorstand ab 17.45 Uhr in der Schauenburgerstraße 6 (Innenstadt, Nähe Rathaus). Die Vorstandssitzungen der HGSP sind für Vereinsmitglieder und Interessierte öffentlich.

Jahresmitgliederversammlung am 03.12.2019 um 18.00 Uhr
Wir freuen uns sehr, dass wir zunächst eine Stunde mit Frau Esser über den Psychiatriebericht und die darin beschriebenen Perspektiven für Hamburg informell sprechen können. Im Rahmen der Mitgliederversammlung sprechen wir dann auch über eine geplante Wahlveranstaltung am 22.01.2020 zur Entwicklung der Psychiatrie. Sind Sie dabie? Dann geben Sie uns bitte kurz Bescheid unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. DIe Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der HGSP in der Schauenburgerstraße 6 statt (Innenstadt).

Mitglied werden
Gute Gründe sprechen dafür... Wenn Sie mehr über die DGSP erfahren wollen, über ihre Ziele und was eine Mitgliedschaft in der DGSP Ihnen bietet, finden Sie ausführliches Informationsmaterial sowie einen Aufnahmeantrag auf der Website des Bundesverbandes.

-----

Datenschutz        Impressum