Die DGSP bietet für Mitglieder ebenso wie für Nicht-Mitglieder bundesweit ein umfassendes Kurzfortbildungsprogramm an. In Hamburg sind derzeit die folgenden Veranstaltungen geplant:


Nicht vor und nicht zurück -
gespielt vom Ensemble "Das innere Team"

14.11. + 15.11.2019


Achtsamkeit, Körper, Fantasie und Entspannung

Zugangsmöglichkeiten für die Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
14./15. Februar 2020

Einen guten Abstand zur »inneren Grübelmaschine« herstellen

Einführung in die achtsamkeitsgestützte kognitive Therapie bei Angst und Depression
17./18. Februar 2020

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung

Ressourcenorientierung im Umgang mit sich selbst, der Klientel und im Team
20./21.02.2020

Psychiatrie kompakt

13./14. März 2020  

Borderline-Persönlichkeitsstörung und DBT

Hintergründe und Handlungsmöglichkeiten

27./28. April 2020  

Der sich und andere niederschlagende Mensch

Umgang mit Depressionen

22./23. Juni 2020 

Forensik – ein Buch mit sieben Siegeln

Was tun mit psychisch kranken Straftätern?

4./5. September 2020  

Cannabiskonsum und psychische Erkrankungen

9./10. Oktober 2020

Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung

Ressourcenorientierung im Umgang mit sich selbst, der Klientel und im Team

5./6. November 2020


Ausführliche Informationen zu den genannten Veranstaltungen finden Sie im Fortbildugnsprogramm der DGSP, das auf der Website zum Download bereitsteht.

-----

Datenschutz        Impressum